🌎
This job posting isn't available in all website languages

About AbbVie

AbbVie (NYSE:ABBV) is a global, research-driven biopharmaceutical company committed to developing innovative advanced therapies for some of the world’s most complex and critical conditions. The company’s mission is to use its expertise, dedicated people and unique approach to innovation to markedly improve treatments across four primary therapeutic areas: immunology, oncology, virology and neuroscience. In more than 75 countries, AbbVie employees are working every day to advance health solutions for people around the world.  For more information about AbbVie, please visit us at www.abbvie.com. Follow @abbvie on Twitter, Facebook or LinkedIn.​

If grabbing a link is not working for you, simply copy the URL at the top of this page to share with your referrals.

Post-Doc Bioanalytik (m/w/d) - 2 Jahre befristet

📁
Research & Development
📅
1906803 Requisition #
Join our Talent Community
Aufgaben/Verantwortlichkeiten: 
  • Betreuung und Koordination der Entwicklung und Validierung von Ligandenbindungsassays (PK assays, Bioassays, Immunogenitätsassays) zur quantitativen Bestimmung von Proteinwirkstoffen und „Anti-Drug Antikörpern“ im Rahmen von toxikokinetischen und klinischen Untersuchungen gemäß gängiger Guidelines (z.B. FDA, EMA, ICH, OECD)
  • Troubleshooting Assayentwicklung, wissenschaftliche Diskussion und Erarbeitung von Lösungsstrategien
  • Erweiterung des Methodenspektrums und Evaluierung/Implementierung neuer Geräte und Analysestrategien (z.B. Hochsensitivitätsplattformen, qPCR)
  • Automatisierung von Ligandenbindungsassays inkl. Probenvorbereitung (z.B. via Assayroboter von Hamilton, Tecan) sowie Prozessoptimierung, fachlicher Austausch mit Geräteherstellern und anderen Abteilungen
  • Koordination der Analyse von klinischen und toxikologischen Prüfungen in der Rolle des Principal Investigators/Principal Bioanalytical Investigators
  • Mitarbeit in lokalen und globalen Projektteams; Projektpräsentation sowie fachliche Stellungnahme zu internen und externen Fragen
  • Gewährleistung der Arbeitssicherheit und der Einhaltung der Grundsätze der Guten Laborpraxis (GLP) sowie der Good Clinical Practice (GCP)
  • Erstellung und Pflege einer GLP- bzw. richtlinienkonformen Dokumentation (SOPs, Prüfpläne, Berichte)

Anforderungen/Qualifikationen: 
  • Naturwissenschaftliche Ausbildung mit Promotion
  • Fundierte proteinbiochemische und bioanalytische Kenntnisse
  • Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von analytischen Methoden zum Nachweis von Proteinen, z.B. therapeutische Antikörper oder Biomarker in biologischen Matrizes, Entwicklung zellbasierter Methoden
  • Fähigkeit, sich selbst und Arbeitsabläufe im Labor effizient zu organisieren
  • Fähigkeit zum kritischen Hinterfragen bestehender Methoden bzw. Vorgaben und Ausarbeitung eigener Lösungsansätze
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der GxP-Grundsätze
  • Basiswissen Arbeitssicherheit
Wir bieten Ihnen:
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten und kompetenten Team. Ihre Einarbeitung begleitet ein Mentor, der Ihnen als Coach und Ansprechpartner zur Seite steht.
  • Wir schaffen die idealen Rahmenbedingungen für fokussiertes und leidenschaftliches Arbeiten und bieten daher unseren Mitarbeitern die größtmögliche Flexibilität, um ihren Arbeitsalltag nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten, dazu gehören unter anderem flexible Arbeitsmodelle, vielfältige Leistungen und umfassende Gesundheits- und Sportprogramme.
  • Attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen inklusive unserem ausgezeichneten betrieblichen Gesundheitsmanagement, das bundesweit zu den besten zählt sowie vielfältige Karrierewege und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. 
 
AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen. 
 
Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.

Equal Employment Opportunity Employer

At AbbVie, we value bringing together individuals from diverse backgrounds to develop new and innovative solutions for patients.  As an equal opportunity employer we do not discriminate on the basis of race, color, religion, national origin, age, sex (including pregnancy), physical or mental disability, medical condition, genetic information gender identity or expression, sexual orientation, marital status, protected veteran status, or any other legally protected characteristic.

Previous Job Searches

My Profile

Create and manage profiles for future opportunities.

Go to Profile

My Submissions

Track your opportunities.

My Submissions
Copyright © 2018 AbbVie Inc. North Chicago, Illinois, U.S.A
Unless otherwise specified, all product names appearing in this internet site are trademarks owned by or licensed to AbbVie Inc., its subsidiaries or affiliates. No use of any AbbVie trademark, trade name, or trade dress in this site may be made without the prior written authorization of AbbVie Inc., except to identify the product or services of the company.