🌎
This job posting isn't available in all website languages

Settings

About AbbVie

AbbVie (NYSE:ABBV) is a global, research-driven biopharmaceutical company committed to developing innovative advanced therapies for some of the world’s most complex and critical conditions. The company’s mission is to use its expertise, dedicated people and unique approach to innovation to markedly improve treatments across four primary therapeutic areas: immunology, oncology, virology and neuroscience. In more than 75 countries, AbbVie employees are working every day to advance health solutions for people around the world.  For more information about AbbVie, please visit us at www.abbvie.com. Follow @abbvie on Twitter, Facebook or LinkedIn.​

Medical Unit Lead Rheumatology (m/w)

📁
Medical
📅
1801134 Requisition #
Apply for Job
Share this Job
Join our Talent Community

 

  • Leitung und Weiterentwicklung des lokalen medizinischen Teams (in-house und in-field) im Bereich Rheumatologie
  • Entwicklung der lokalen medizinischen (Produkt)-Strategie in enger Zusammenarbeit/Abstimmung mit dem cross-funktionalen lokalen Brandteam und dem internationalen medizinischen Produktteam
  • Aktives Mitglied im cross-funktionalen lokalen Brandteam
  • Identifizierung und ggf. Durchführung von internationalen Studien und Projekten in enger Abstimmung mit dem internationalen medizinischen Team.
  • Verantwortlich für die Initiierung, Durchführung und Analyse von strategiekonformen lokalen klinischen Studien und wissenschaftlichen Programmen
  • Budgetverantwortung
  • Entwicklung und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen/Fortbildungskonzepten,
  • Durchführung von Advisory Boards und Betreuung von externen Experten
  • Ggf. Erstellung und Review des medizinischen Teils von AMNOG-Dossiers
  • Evaluierung und Beurteilung von möglichen Einlizensierungen im Bereich Rheumatologie
  • Freigabe von Marketing-/ Presse-/ regulatorischen Materialien
  • Verantwortung für die internen Meldungen zu den Produkten gemäß den Vorgaben der Abteilung für Arzneimittelsicherheit.
  • Coaching der einzelnen Teammitglieder

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise Promotion
  • Akademischer und/oder professioneller wissenschaftlicher Hintergrund in der Rheumatologie, mindestens 3 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Aktive Erfahrung mit komplexen Matrixorganisationen, sowie Expertise im Projektmanagement
  • Verhandlungssichere Englisch und Deutschkenntnisse
  • Erste Führungserfahrung und die Fähigkeit, ein Team von medizinischen Spezialisten (in-house und in-field) zu führen und weiterzuentwickeln
  • Verständnis für  interne und externe Stakeholder und die Fähigkeit, auf unterschiedliche Sichtweisen einzugehen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit Flexibilität
  • Basiskenntnisse Controlling und Kenntnisse in GCP

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.
 
AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.
 
Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.


Previous Job Searches

My Profile

Create and manage profiles for future opportunities.

Go to Profile

My Submissions

Track your opportunities.

My Submissions

Similar Listings

Germany, Hesse, Wiesbaden

📁 Medical

Requisition #: 1801168

Copyright © 2018 AbbVie Inc. North Chicago, Illinois, U.S.A
Unless otherwise specified, all product names appearing in this internet site are trademarks owned by or licensed to AbbVie Inc., its subsidiaries or affiliates. No use of any AbbVie trademark, trade name, or trade dress in this site may be made without the prior written authorization of AbbVie Inc., except to identify the product or services of the company.